Bewertung des Ferienhauses

Ferienhaus am Wisseler See

Hier können Sie für die Unterkunft "Ferienhaus am Wisseler See" eine Bewertung hinterlassen. Beachten Sie jedoch, dass Sie die Unterkunft auch über Hund-und-Herrchen.de gefunden und gemietet haben müssen. Bewertungen die auf Basis anderer, fremder Unterkunftsportale beruhen werden nicht freigegeben.

Angaben zu Ihnen als Gast

Die Email-Adresse wird benötigt, um den Eintrag zu verifizieren und zu bestätigen. Dazu erhalten Sie von uns automatisch eine Nachricht mit der Kopie der Bewertung und einem Bestätigungslink. Die Bestätigung ist erforderlich, damit Bewertungen nicht von Fremden unter Angabe einer fremden Email-Adresse abgegegben werden können. Die Adresse wird nicht öffentlich angezeigt und auch nicht zu weiterem Nachrichtenversand verwendet.

Der Nickname wird öffentlich angezeigt, verwenden Sie daher bitte zum eigenen Datenschutz einen beliebigen Nicknamen oder Ihren Vornamen - geben Sie bitte nicht Ihren Nachnamen ein.

Geben Sie bitte Ihren aktuellen Wohnort ein.

Geben Sie bitte Ihren vollständigen Namen bzw. den Namen der Person an, die das Objekt gebucht und den entsprechenden Mietvertrag unterzeichnet hatte. Dieser Name wird nicht öffentlich angezeigt, dient jedoch dem ehemaligen Gastgeber zur Wiedererkennung des Gastes.

Geben Sie bitte den genauen Tag an, ab dem Sie in der zu bewertenden Unterkunft Ihren Urlaub verbracht haben. Öffentlich angezeigt wird nur der Monat und das Jahr.

Geben Sie bitte die Dauer Ihres Aufenthalts in Tagen an.

Angaben zum gemieteten Objekt

 

 

 

 

 

 

 

Regeln für Bewertungen

1. Schreiben Sie bitte eine ausführliche, mindestens 500 Zeichen lange Bewertung ohne direkte Ansprachen an den Vermieter. Es handelt sich um eine Bewertung für Urlauber, nicht um einen Gästebucheintrag für den Vermieter.

2. Kopieren Sie bitte keine Bewertung von anderen Seiten hier her oder die Bewertung von hier auf eine andere Seite. Kopien können die jeweiligen Seiten schädigen.

3. Die Bewertung muss die oben mit Sternen bewerteten Bereiche umfassen und den Grund der vergebenen Sterne mit eigenen Worten beschreiben. Sie muss Ihre persönliche Meinung bzw. Erfahrung wiedergeben.

4. Verwenden Sie keine Namen, vor allem keine Nachnamen in der Bewertung.

5. Schreiben Sie sachlich und den Tatsachen entsprechend, nach Möglichkeit auch mit Angabe, ob Sie alleine oder mit Familie und Kindern gereist sind und was ihnen besonders gefallen hat.

6. Bewertungen, die den Vorgaben widersprechen, mit ungerechtfertigten Unterstellungen, Beleidigungen, Rechtsverletzungen oder sonstigen Verstößen gegen Recht und Sitte werden kommentarlos gelöscht.

7. Bewertungen werden nach dem Absenden direkt an den Gastgeber zugestellt. Für eine mögliche öffentliche Ansicht muss die Bewertung von Ihnen bestätigt werden. Dazu erhalten Sie direkt nach dem Ansenden eine Email.

* Pflichtangaben

zurück zur Unterkunft