Urlaub im Harz mit Hund

Hundefreundliche Unterkünfte im Harz

Urlaub für Hund und Herrchen - Unterkünfte im Harz in denen auch Hunde willkommen sind. Verbringen Sie gemeinsam einen entspannenden Harz Urlaub mit Hund in einer günstigen Ferienunterkunft. Buchen Sie für Ihren Urlaub eine Unterkunft im Harz mit Hund direkt beim Gastgeber. Erleben Sie gemeinsam gemütliche und erholsame Ferientage im Harz in einer hundefreundlichen Umgebung und entdecken Sie die Landschaft und die Vielfalt der Ferienregion.

Bisherige Auswahlkriterien:

Ferienorte und Urlaubsregionen: -

Lade Kartenansicht...
Unterkünfte pro Seite: Sortierung:

42 Unterkünfte für Ihren Urlaub im Harz mit Hund

1 bis 8 von 42 Unterkünften
Harz • Braunlage • Hohegeiß

Apartment New York im Harz

Am Kurpark 3
38700 Braunlage - Hohegeiß
Telefon: 0049 5171 583100
Mobil: 0049 172 4350397

Anbieter kontaktieren

Ferienwohnung
49 m²
max. 4 Personen
1 Schlafzimmer
ab 49,00 €
4 Personen / Nacht

Harz • Thale

Ferienwohnung BAUER Thale / Harz

Rübchenstraße 29
06502 Thale
Telefon: 039472482
Mobil: 01719670241

Anbieter kontaktieren

Ferienwohnung
48 m²
max. 4 Personen
1 Schlafzimmer
ab 40,00 €
2 Personen / Nacht

Harz • Wildemann

Ferienwohnung Veranda im Haus Hirschfelder****

Hindenburgstraße 23
38709 Wildemann
Telefon: 05323-987740

Anbieter kontaktieren

Ferienwohnung
60 m²
max. 4 Personen
2 Schlafzimmer
ab 49,00 €
2 Personen / Nacht

Harz • Thale

Ferienwohnung BAUER 2 Thale / Bergblick

Rübchenstraße 29
06502 Thale
Telefon: 039472482
Mobil: 01719670241

Anbieter kontaktieren

Ferienwohnung
54 m²
max. 6 Personen
2 Schlafzimmer
ab 40,00 €
2 Personen / Nacht

HarzOberharz • Wildemann

Ferienapartment Romantik im Haus Hirschfelder

Hindenburgstraße 23
38709 Wildemann
Telefon: 05323-987740

Anbieter kontaktieren

Ferienwohnung
28 m²
max. 2 Personenab 39,00 €
2 Personen / Nacht

Harz • Wildemann

Ferienappartment Afrika im Haus Hirschfelder

Hindenburgstraße 23
38709 Wildemann
Telefon: 05323-987740

Anbieter kontaktieren

Ferienwohnung
30 m²
max. 2 Personenab 42,00 €
2 Personen / Nacht

Harz • Goslar • Hahnenklee-Bockswiese

Top-Ferienwohnung "AussichtsReich" - Maisonette für 2 Personen und Hund

Am Bocksberg 7
38644 Hahnenklee
Telefon: 05303-2511
Mobil: 0171-3111815

Anbieter kontaktieren

Ferienwohnung
50 m²
max. 2 Personen
1 Schlafzimmer
ab 49,00 €
2 Personen / Nacht

Harz • Wildemann

Ferienwohnung Stern im Haus Hirschfelder

Hindenburgstraße 23
38709 Wildemann
Telefon: 05323-987740

Anbieter kontaktieren

Ferienwohnung
55 m²
max. 4 Personen
2 Schlafzimmer
ab 45,00 €
2 Personen / Nacht

Urlaub mit Hund im Harz

Urlaub mit Hund im Harz
Urlaub mit Hund im Harz

Der Harz gehört mit zu den beliebtesten bewaldeten Ferienregionen in Deutschland. Harz (Bergwald) bedeutet Mittelgebirge, Berge und Täler, bizarre Felsformationen wie die Teufelsmauer in Königstein, vereint mit der wunderschönen Waldlandschaft. Schon alleine als Familie oder Ehepaar ist der Harz eine beeindruckende Region, die neben einer bezaubernden Naturlandschaft auch viel Tradition und Kultur besitzt. Die Burgruine Bergfried und der Baumwipfelpfad in Bad Harzburg sind dabei nur zwei der vielen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen im Harz. Die Ferienregion Harz zählt aber auch als hundefreundlich, was jedes Jahr mehr Urlauber mit ihren vierbeinigen Weggenossen anlockt - im Harz finden Reisende mit Fellnasen immer eine geeignete Unterkunft, egal ob es ein Hund ist oder mehrere.

Während allgemein in Wäldern eher Leinenpflicht besteht, wenn sich der Hund nicht nahe des Führers aufhält oder nicht sofort auf das erste Kommando gehorcht, so gibt es im Harz einen speziellen Bereich, wo Hunde frei und ungezwungen durch den Wald rennen dürfen - den Hundewald in Wildemann. Dieser Waldabschnitt ist ein großer, aber umzäunter Bereich im "Schwarzewald", wo Hunde ungestört stronern dürfen ohne in die Lage zu kommen, Wildtiere zu jagen.

Brockenbahn im Harz
Brockenbahn im Harz im Winter

Urlaub mit Hund im Harz, das wird keinesfalls langweilig, aber auch für den Zweibeiner selbst stehen viele Möglichkeiten offen, die Ferien im Harz aktiv oder auch erholsam zu gestalten. Der Brocken im Nationalpark ist dabei wohl das wichtigeste Ausflugsziel, das bei gutem Wetter und Fernsicht einen beeindrucken Ausblick verspricht. Für den Aufstieg bieten sich mehrere Möglickheiten an. Eine ausgibige Wanderung, aber auch die historische Brockenbahn, eine Schmalspurbahn mit Dampflok oder für schwindelfreie Urlauber eine der Seilbahnen. In beiden werden auch Hunde befördert, in den Harzer Schmalspurbahnen allerdings nur mit Beißkorb. Wanderungen durch den Wald, bergauf, bergab, auf ausgeschilderten Wanderwegen oder querfeldein auf romantischen Forstwegen. Zwischendurch immer wieder ein kleiner Bach, über den sich auch der Hund freut. Das Baden ist für Zwei- und Vierbeiner in fast allen Teichen erlaubt. Ausgenommen davon sind lediglich die Teiche, die für die Trinkwasserversorgung genutzt werden.