Urlaub mit Hund in der Eifel

Urlaub mit Hund - Unterkünfte in der Eifel, in denen auch Hunde willkommen sind. Verbringen Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner einen entspannenden Urlaub in der Eifel in einer günstigen Ferienunterkunft. Buchen Sie für Ihren Urlaub eine Unterkunft in der Eifel mit Hund direkt beim Gastgeber.

Bisherige Auswahlkriterien:
Orte & Regionen:

Unterkünfte für Ihren Urlaub mit Hund in der Eifel

39 gemütliche Unterkünfte für Ihren Urlaub mit Hund Eifel. Ferienwohnungen & Ferienhäuser für einen erholsamen Urlaub mit Hund(en) in der Eifel.

Sortierung:

Eifel Urlaub mit Hund

Herbstliche Landschaft der Vulkaneifel mit Maar
Vulkaneifel Maar Herbstlandschaft

Die Eifel zählt zu den schönsten und begehrtesten Ferienregionen, wenn es um Erholung, Natur und Entspannung geht, aber auch in Sachen Urlaub mit Hund und Kind, denn die Eifel ist ein wahres Hundeparadies. Die Eifel ist eine sehr vielfältige Mittelgebirgslandschaft, deren landschaftliche Kontraste kaum ausgeprägter sein können. Vulkane in der Vulkaneifel und romantische Weinberge bis hinunter ins Rheintal. Die Eifel liegt in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, im Städtedreieck Aachen, Koblenz, Trier, mit kleinen Bereichen auch in Belgien und Luxemburg. Das 5.300 km² großes Mittelgebirge teilt sich dabei in mehrere Teilregionen auf, die jeweils sehr unterschiedlich zueinander sind: Nordeifel, Hocheifel, Osteifel, Schnee-Eifel, Vulkaneifel und Südeifel.

Die Eifel bietet zwar auch jede Menge Kultur, historische Bauten, Schlösser und Burgen, das wichtigste für einen Eifelurlaub mit Hund ist aber wohl die Landschaft. Weite Wege, ausgeschilderte Wanderrouten und Fahrradstrecken mit verschiedenen Schweregraden laden zum Radeln und Wandern in der Eifel mit Hund ein. Vorbei an ausgiebigen Wiesen, durch dichte Wälder und entlang an Seen, was kann es schöneres für einen Hund, als einen Urlaub in der Eifel geben?

Naturschauspiele der Eifel

Blick auf ein Maar und die Landschaft der Eifel
Eifel Maar Landschaft

Die Eifel ist einmalig - es gibt Naturschauspiele, die nur dort zu finden und auch bei Ferien mit Hund in der Eifel nicht vergessen werden sollten. Den Nationalpark Eifel, der inmitten des Naturparks "Hohes Venn Eifel" liegt und eine interessante Mischung aus Wald, Wasser und Wildnis bietet. Der Nationalpark ist nicht nur das Zuhause von Schwarzstörchen, sondern auch von Wildkaten und vielen weiteren Lebewesen. Die Galmeiflora bei Stolberg, bei der von Mai bis August die Landschaft von blühenden Galmeiveilchen bedeckt ist. Der Wallender Born, bei Wallenborn. Es ist der einzige Kaltwasser-Geysir in der Vulkaneifel und spuckt alle 35 Minuten mehrere Meter hoch Wasser. Die Narzissenblüte bei Monschau und Hellenthal, bei der die Wiesen von einem gelben Blütenteppich überzogen werden. Der Hohe Venn, Belgiens ältestes und größtes Naturschutzgebiet und eines der letzten Hochmoore in Europa. Erkunden Sie die einmalige Landschaft auf den extra angelegten Holzwegen. Im Naturpark Südeifel befinden sich über 30 Arten wild wachsender Orchideen. Enge Schluchten, schmale Felsspalten und bizarren Feldformationen, das finden Sie in der Teufelsschlucht bei Ernzen. Der Windsborn Kratersee bei Bettenfeld ist der einzige Kratersee nördlich der Alpen. Er ist entgegen den anderen "Seen" kein Maar, sondern ein echter Kratersee, der von Regenwasser gespeist wird. Der Rursee, wie der Rurstausee landläufig genannt wird, ist einer der größten Stauseen Deutschlands. Gelegen im Norden der Westeifel lädt er zu ausgiebigen Spaziergängen und romantischen Schiffsausflügen ein, ist aber auch bei Freunden des Wassersports ein beliebtes Ausflugsrevier. Abschließend das Markenzeichen der Eifel, die Maare der Vulkaneifel. Das kleine Städtchen Daun liegt inmitten der Maare und ist idealer Ausgangspunkt für einen Urlaub mit Hund am See in der Vulkaneifel.

Hundefreundliche Unterkünfte in der Eifel

Wanderung mit dem Hund durch die Landschaft der Eifel
Eifel wandern mit Hund

Das Angebot an Unterkünften in der Eifel mit Hund ist weitgefächert und in der Regel sind Hunde in der Ferienwohnung oder dem Ferienhaus willkommen. Häufig werden sogar extra Utensilien für den Hund mit angeboten, wie etwa spezielle Hundetücher zum Abtrocknen. Eine tolle Sache, wenn der Hund sich vorher in einem der Seen oder Maare abkühlte. Je nach den eigenen Bedürfnissen finden Sie verschiedene Ferienunterkünfte aus den unterschiedlichsten Preisklassen und Ausstattungsvariationen. Sie finden in der Eifel mit Hund Ferienhäuser in der Vulkaneifel mit eingezäuntem Garten, aber auch hundefreundliche Ferienwohnung an den Weinbergen und idyllisch gelegene, haustierfreundliche Gastgeber in der Nordeifel.

Hund-und-Herrchen.de wünscht Ihnen eine erholsame Zeit und einen schönen Urlaub mit Hund in der Eifel!