Urlaub mit Hund in Deutschland

Urlaub mit Hund - Unterkünfte in Deutschland, in denen auch Hunde willkommen sind. Verbringen Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner einen entspannenden Urlaub in einer günstigen Ferienunterkunft. Buchen Sie für Ihren Urlaub eine Unterkunft in Deutschland mit Hund direkt beim Gastgeber.

Bisherige Auswahlkriterien:
Orte & Regionen:

Unterkünfte für Ihren Urlaub mit Hund in Deutschland

752 preiswerte Unterkünfte für Ihren Urlaub mit Hund in Deutschland. Ferienwohnungen & Ferienhäuser für einen erholsamen Urlaub mit Hund(en) in Deutschland.

Sortierung:
Silvester Unterkunft 2022/2023 mit Hund

Urlaub Silvester 2022 mit Hund
Sie suchen freie Unterkünfte über Silvester mit Hund? Derzeit sind noch 59 günstige Unterkünfte über Silvester 2022 mit Hund verfügbar.

Ostern Unterkunft mit Hund

Ostern 2023 mit Hund
Sie suchen freie Unterkünfte über Ostern mit Hund? Derzeit sind noch 346 günstige Unterkünfte über Ostern 2023 verfügbar.

Urlaub mit Hund in Deutschland

Urlaub mit Hund in Deutschland
Deutschland Urlaub mit Hund

Um einen unvergesslichen Urlaub mit Hund zu erleben, muss man nicht weit reisen, denn Deutschland bietet beste Voraussetzungen für günstige Ferien mit dem Hund. Bei einem Urlaub in Deutschland mit Hund ist vieles möglich, denn die Auswahl an charakterlich und landschaftlich unterschiedlichen Ferienregionen ist sehr groß. Mit dem Hund ans Meer, Urlaub mit Hund in den Bergen, Ferien mit Hund im Wald, Urlaub am See mit Hund aber einfach auch herrliche Landschaften und weite Auslaufflächen, Deutschland hat alles zu bieten, was ein Hundeherz begehrt.

Urlaub am Wasser

Zu den beliebtesten Zielen gehören ganz klar die Nordsee (vor allem im Bereich Schleswig-Holstein) und die Ostsee. Allerdings ist hier die Nebensaison besser geeignet, wenn man mit seinen Hunden an den Strand möchte. Viele normale Badestrände sind während der Hauptsaison für Hunde verboten. Dennoch gibt es auch hier Möglichkeiten, durch die zahlreichen Hundestrände an der Nordsee als auch Ostsee. Auf Sylt z. B. ganze 16 Abschnitte.

Wer zwar das Wasser aber weniger das Meer sucht, der findet mit dem Bodensee, Edersee, Chiemsee oder den Seen der Mecklenburgischen Seenplatte ideale Ferienregionen für einen Urlaub mit Hund am See, bei denen sich auch der Vierbeiner pudelwohl fühlen wird und vor allem selbst zum Baden mit ins Wasser darf.

Ferien am und im Wald

Sucht man eher die Ruhe und urige Natur, dann bieten sich Schwarzwald, Bayerischer Wald oder die Sächsische Schweiz gerade für einen Urlaub mit Haustier an. Sie möchten weg vom flachen Land? Wie wäre es dann mit der Eifel, dem Harz, der Zugspitzregion oder den Ammergauer Alpen? Waldreiche Gebiete sind ideal zum Wandern. Sie bieten Ruhe, frische Luft und kühlere Temperaturen, was auch dem Vierbeiner bei langen Routen zugutekommt.

Geht man rein nach den Übernachtungen, dann ist Bayern noch immer das beliebteste Bundesland, gefolgt von Mecklenburg-Vorpommern und Baden-Württemberg. Doch auch die anderen Bundesländer bieten schöne Feriengebiete. Niedersachsen aus dem Mittelfeld, Teile der Nordsee, Ostfriesland und wunderschöne Nordsee-Inseln, Hessen, das nur auf Platz 13 liegt unter anderem die Rhön, das Sauerland oder das Lahntal. Sachsen-Anhalt mit Platz 14 bietet den Harz. Die vielen verschiedenen Ferienregionen sind bunt über das Land verstreut, sodass auch ein Urlaub in den Bergen mit Ferien am See kombiniert werden kann oder spontan ein Kurzurlaub in Deutschland mit Hund möglich ist.

Ferienhaus & Ferienwohnung mit Hund in Deutschland

Urlaub mit Hund in Deutschland am See
Urlaub in Deutschland am See mit Hund

Das Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern mit Hund ist genauso vielfältig wie die Feriengebiete selbst. Mit einem oder mit mehreren Hunden, preiswert günstig oder eher mit etwas Luxus. Abgeschottet in Alleinlage, niemanden weit und breit um einen herum oder gemeinsam mit anderen in einer Ferienhaussiedlung. Ein wichtiges Kriterium der Ferienwohnung oder dem Ferienhaus sollte der Außenbereich sein. Perfekt ist es, wenn das Grundstück eingezäunt oder der Garten umfriedet ist, damit der Hund vor lauter neuen Eindrücken und Gerüchen nicht gleich alleine auf Wanderschaft geht.

Viele Gastgeber haben den Trend "Urlaub mit Hund" längst wahrgenommen und gestatten auch Hunde in den Ferienobjekten - manche einen, manche aber auch fast ohne Limit. Kinderbetten und Hochstühle sind fast schon Standard, aber immer mehr denken auch an den vierbeinigen Gast. Hundedecken und Hundekörbchen, Fressnäpfe und Handtücher sind immer häufiger bei der Grundausstattung enthalten. Bei einigen sogar eigene Hundeduschen.

Hund-und-Herrchen.de wünscht Ihnen eine erholsame Zeit und einen schönen Urlaub mit Hund in Deutschland!