Urlaub im Bergischen Land mit Hund

Urlaub mit Hund - Unterkünfte im Bergischen Land in denen auch Hunde willkommen sind. Verbringen Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner einen entspannenden Urlaub im Bergisches Land in einer günstigen Ferienunterkunft. Buchen Sie für Ihren Urlaub eine Unterkunft im Bergischen Land mit Hund direkt beim Gastgeber. Erleben Sie zusammen mit Ihrem Hund gemütliche und erholsame Ferientage im Bergischen Land in einer hundefreundlichen Unterkunft.

Bisherige Auswahlkriterien:

Ferienorte und Urlaubsregionen: Alle - Bergisches Land

Lade Kartenansicht...
Unterkünfte pro Seite: Sortierung:

Unterkünfte für Ihren Urlaub mit Hund im Bergisches Land

Unterkunft Bergisches Land mit Hund: Hier finden Sie gemütliche Unterkünfte. Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Ihren Urlaub mit Hund(en) im Bergisches Land

1 bis 6 von 6 Unterkünften
DeutschlandBergisches LandOberbergisches Land • Bergisch Gladbach
1 Bewertung>
Bild: Ferienwohnung Nagel Bergisch Gladbach

Ferienwohnung Nagel Bergisch Gladbach

Es gibt viele Gründe für einen Besuch mit Ihrem Vierbeiner in unserer Ferienwohnung in Bergisch Gladbach. Für den kleinen Urlaub zwischendurch bietet das zauberhafte Bergische …

Ferienwohnung
39 m²
max. 4 Personen
1 Schlafzimmer
ab 70,00 €
2 Personen / Nacht

DeutschlandBergisches LandOberbergisches Land • Bergisch Gladbach
Bild: Ferienwohnung im Städtedreieck Köln-Bergisch Gladbach-Leverkusen

Ferienwohnung im Städtedreieck Köln-Bergisch Gladbach-Leverkusen

Es gibt viele Gründe für einen Besuch in unserer Ferienwohnung in Bergisch Gladbach. Die zentrale Lage im Städtedreieck Köln - Leverkusen - Bergisch Gladbach bietet kurze Wege. …

Ferienwohnung
39 m²
max. 4 Personen
1 Schlafzimmer
für 65,00 €
2 Personen / Nacht

Silvester Unterkunft 2020/2021 mit Hund

Urlaub Silvester 2020 mit Hund
Sie suchen freie Unterkünfte über Silvester im Bergisches Land mit Hund? Derzeit sind noch 4 günstige Unterkünfte über Silvester 2020 mit Hund verfügbar.

DeutschlandBergisches Land • Windeck
Bild: Ferienhaus Chalet Dattenfeld für bis zu 13 Pers.

Ferienhaus Chalet Dattenfeld für bis zu 13 Pers.

Freuen Sie sich auf Erholung in idyllischer Umgebung und genießen Sie einen angenehmen Urlaub im gemütlichen "Chalet Dattenfeld" im schönen Windecker Ländchen. Das …

Ferienhaus
130 m²
max. 13 Personen
2 Schlafzimmer
für 110,00 €
2 Personen / Nacht

DeutschlandBergisches Land • Ruppichteroth
Bild: Stift Ennenbach - idyllisch gelegenes Ferienhaus

Stift Ennenbach - idyllisch gelegenes Ferienhaus

Lassen Sie sich in das idyllisch gelegene rustikale Jagdhaus " Stift Ennenbach" entführen. Erleben Sie die wunderschöne landschaftliche Umgebung von Ennenbach, einem …

Ferienhaus
120 m²
max. 12 Personen
3 Schlafzimmer
für 155,00 €
2 Personen / Nacht

DeutschlandBergisches Land • Ruppichteroth
Bild: Haus "Weidmanns Heil" für Urlaub mit dem Hund mit gut eingez. Garten.

Haus "Weidmanns Heil" für Urlaub mit dem Hund mit gut eingez. Garten.

Ideal für Hundebesitzer! Wir konnten unsere Hunde problemlos auf dem Grundstück laufen lassen. Komfortables, freistehendes Ferienhaus mit großem gut und komplett eingezäunten …

Ferienhaus
120 m²
max. 7 Personen
3 Schlafzimmer
ab 460,00 €
2 Personen / Woche

DeutschlandBergisches LandOberbergisches Land • Bergneustadt
Bild: Ferienwohnung Wiedenest in der Naturarena Bergisches Land - barrierefrei

Ferienwohnung Wiedenest in der Naturarena Bergisches Land - barrierefrei

Sie wohnen in einer komfortablen, ebenerdig gelegenen barrierefreien Wohnung, rollstuhlgerecht ausgestattet. Die Ferienwohnung besteht aus Wohnzimmer, Wohn-Schlafzimmer, großer …

Ferienwohnung
100 m²
max. 4 Personen
1 Schlafzimmer
ab 50,00 €
2 Personen / Nacht

Bergisches Land mit Hund

Bergisches Land Landschaft
Bergisches Land Landschaft

Das Bergische Land oder auch "Das Bergische", wie die Region umgangssprachlich genannt wird, ist eine beliebte Ferienregion mit einer vorwiegend, aber nicht ausschließlich, ländlichen Prägung, die zum Wandern einlädt. Immerhin können naturverbundene und aktive Gäste hier ebenso auf ihre Kosten kommen, wie Kulturfreunde, die im sogenannten Bergischen Städtedreieck – Wuppertal, Solingen, Remscheid – Kunst und Kultur oder einen Einkaufsbummel genießen möchten. Dabei darf die geliebte Fellnase natürlich fast immer mit von der Partie sein, denn das Bergische Land überzeugt durch eine hohe Gastfreundschaft, die auch vierbeinige Gäste jeder Art mit einschließt. Wer also nicht nur seinen Hund, sondern auch ein Pferd mit in den Urlaub nehmen möchte, wird hier oft auch dazu die Möglichkeit haben.

Die perfekte Unterkunft für den Urlaub mit Hund finden

Dabei steht und fällt ein Urlaub mit Hund natürlich immer mit der betreffenden Unterkunft. Während es sich vor allem Hunde kleinerer Rassen auch gerne einmal mit ihrem Körbchen oder dem Hundebett in einem Hotelzimmer gemütlich machen, vermissen große Rassen schnell ihren gewohnten Auslauf. Dies gilt um so mehr, wenn es sich um Hunde handelt, die Zuhause frei auf dem Grundstück oder zumindest in einer größeren Wohnung unterwegs sein dürfen. Diese werden Probleme haben, zu verstehen, dass vor der Hotelzimmertür der Rundgang nur noch an der Seite von Herrchen oder Frauchen möglich ist. Für solche Vierbeiner ist eine geräumige Ferienwohnung oder ein hundefreundliches Ferienhaus mit Grundstücksnutzung und damit verbundenem Auslauf, sowie der Möglichkeit, auch einmal zu bellen, die weitaus bessere Option. Für welche Art man sich aber auch entscheiden mag, hundefreundliche Ferienunterkünfte gibt es im bergischen Land viele.

Entspannte Anreise ins Bergische Land

Aber auch die Anreise in den Urlaub sollte dem Vierbeiner zuliebe ganz entspannt und mit vielen Pausen erfolgen, wobei sich Hund und Mensch nicht nur die Beine vertreten, sondern auch schon bei ausgelassenen Spielen oder kleinen Spaziergängen den ersten Urlaubstag genießen können. Dabei empfiehlt es sich, auch das Lieblingsspielzeug mit ins Bergische Land zu nehmen, den auf blühenden Frühlingswiesen oder an einem kleinen Bach in wunderbarer Natur lässt sich ein gemeinsames Spiel auch schon während der Anreise genießen. Das analog natürlich alles auch für den Abreisetag gilt, der ebenso entspannt gestaltet werden sollte, versteht sich natürlich von selbst. Ein Tipp: Wer an heißen Sommertagen reist, sollte unbedingt an genügend Wasser für den geliebten Hausgenossen auf vier Pfoten und natürlich den Lieblingswassernapf denken. Beides sollte so eingepackt werden, dass es auch dann schnell und unproblematisch erreicht werden kann, wenn man das Pech hat, wirklich in einem Stau zu stehen.

Optimale Freizeitgestaltung für aktive Hunde und "ihre" Menschen

Das Bergische Land selbst bietet natürlich optimale Voraussetzung für einen angenehmen und vor allem aktiven Urlaub mit Hund. So kommen hier vor allem aktive Menschen und ihre meist ebenfalls aktiven Hunde auf ihre Kosten, denn auf gut ausgebauten Wanderwegen lässt sich die schöne Natur auf besonders angenehme Art und Weise erkunden. Wer dann lieber mit dem Rad unterwegs ist, darf sich auch auf die eine oder andere Radtour freuen, denn die meisten Radverleihe bieten in der Zwischenzeit auch kleine Wagen an, die nicht nur für Kinder, sondern auch für Hund perfekt geeignet sind, denen eine kilometer lange Wanderung ganz einfach zu weit ist. Diese können dann bequem in so einem Anhänger Platz nehmen und auf die nächste Spielpause warten, während Herrchen oder Frauchen beherzt in die Pedale tritt und die herrliche Landschaft, vorbei an Wald und Wiesen durchquert.

Mit Hund und Pferd im Bergischen Land Urlaub machen

Tierliebe Menschen, die ein eigenes Pferd besitzen und dieses gerne für den einen oder anderen Ausritt mit in den Urlaub nehmen möchten, könnten im Bergischen Land aber ebenfalls die optimale Destination für einen Urlaub mit Hund und Pferd gefunden haben. Immerhin ist gerade auf viele Bauernhöfen abseits der größeren Städte des Dreistädteecks eine Unterbringung des Pferdes durchaus gut möglich, sodass gemeinsamen Ausritten mit eigenem Pferd und Hund nichts mehr im Wege steht. Die Details – vor allem auch hinsichtlich der Futterkosten und der Unterstellung – sind dann selbstverständlich individuell zu verhandeln, wie ja ohnehin die ganze Unterkunft auch.

Kunst und Kultur im Bergischen Land genießen

Darüber hinaus kommen im Bergischen Land aber auch die Kulturfreunde sowie die Gourmets auf ihre Kosten, denn für sie lohnt sich ein Abstecher in die genannten drei Städte des Dreistädteecks, Hier kann dann in aller Ruhe ein Museum oder eine Ausstellung besucht oder das eine oder andere neue Lokal getestet werden. Allerdings empfiehlt sich die Mitnahme einer Leine, denn in vielen Einrichtungen gilt natürlich die Leinenpflicht.

Hund-und-Herrchen.de wünscht Ihnen eine erholsame Zeit und einen schönen Urlaub mit Hund im Bergischen Land!