Urlaub in Polen mit Hund

Urlaub mit Hund - Unterkünfte in Polen in denen auch Hunde willkommen sind. Verbringen Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner einen entspannenden Urlaub in einer günstigen Ferienunterkunft. Buchen Sie für Ihren Urlaub eine Unterkunft in Polen mit Hund direkt beim Gastgeber. Erleben Sie zusammen mit Ihrem Hund gemütliche und erholsame Ferientage in Polen in einer hundefreundlichen Unterkunft.

Bisherige Auswahlkriterien:

Ferienorte und Urlaubsregionen: Alle - Polen

Lade Kartenansicht...
Unterkünfte pro Seite: Sortierung:

Unterkünfte für Ihren Urlaub mit Hund in Polen

Unterkunft Polen mit Hund: Hier finden Sie gemütliche Unterkünfte. Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Ihren Urlaub mit Hund(en) in Polen

1 bis 6 von 6 Unterkünften
PolenOstseeWestpommern • Miedzyzdroje • Wicko
Bild: Ferienhaus 1 mit Indoor Pool - Polnische Ostsee - Miedzyzdroje OT Wicko

Ferienhaus 1 mit Indoor Pool - Polnische Ostsee - Miedzyzdroje OT Wicko

Das neu errichtete Ferienhaus befindet sich in Miedzyzdroje OT Wicko. Es befindet sich in einer Anlage mit 3 abgeschlossenen Ferienhäusern. Das Ferienhaus ist für bis zu 10 …

Ferienhaus
240 m²
max. 10 Personen
5 Schlafzimmer
ab 990,00 €
10 Personen / Woche

PolenOstseeWestpommern • Miedzyzdroje • Wicko
1 Bewertung>
Bild: Ferienhaus 2 mit Indoor Pool - Polnische Ostsee - Miedzyzdroje OT Wicko

Ferienhaus 2 mit Indoor Pool - Polnische Ostsee - Miedzyzdroje OT Wicko

Das neu errichtete Ferienhaus befindet sich in Miedzyzdroje OT Wicko. Es befindet sich in einer Anlage mit 3 abgeschlossenen Ferienhäusern. Das Ferienhaus ist für bis zu 10 …

Ferienhaus
240 m²
max. 10 Personen
5 Schlafzimmer
ab 990,00 €
10 Personen / Woche

Silvester Unterkunft 2020/2021 mit Hund

Urlaub Silvester 2020 mit Hund
Sie suchen freie Unterkünfte über Silvester mit Hund? Derzeit sind noch 2 günstige Unterkünfte über Silvester 2020 mit Hund verfügbar.

PolenOstseeWestpommern • Luskowo
Bild: P104a Ferienhaus Mikosch mit eingezäunten Garten fußläufig zum Wasser

P104a Ferienhaus Mikosch mit eingezäunten Garten fußläufig zum Wasser

Ferienhaus „Mikosch“ für bis 4 Personen mit abgeschlossenem Grundstück in Nowe Warpno – Stettiner Haff, Polen Reinjas Tipp: Wir haben dieses Haus im März besucht und …

Ferienhaus
100 m²
max. 4 Personen
2 Schlafzimmer
ab 1.379,00 €
10 Personen / Woche

PolenOstseeWestpommern • Warnoleka
Bild: P105c komfortables "Heidehaus" am Stettiner Haff mit eingezäunten Garten

P105c komfortables "Heidehaus" am Stettiner Haff mit eingezäunten Garten

P105c Ferienhaus „Heidehaus“ in Nowe Warpno am Stettiner Haff – Polen herrlich ruhig gelegenes, komfortables und solide eingezäuntes Ferienhaus " Heidehaus" für …

Ferienhaus
120 m²
max. 10 Personen
4 Schlafzimmer
Preis auf Anfrage

PolenOstseeInsel Wollin • Kolczewo
Bild: FH Meduza an der Ostsee in Polen

FH Meduza an der Ostsee in Polen

Auf der polnischen Ostseeinsel Wollin im "Natura 2000" Gebiet, nur durch Wiese und Schilf von Koprowosee getrennt, steht unser gut ausgestattetes Ferienhaus. Im Haus gibt …

Ferienhaus
52 m²
max. 6 Personen
2 Schlafzimmer
Preis auf Anfrage

PolenOstseeInsel Wollin • Kolczewo
Bild: FH Harpun an der Ostsee in Polen

FH Harpun an der Ostsee in Polen

Auf der polnischen Ostseeinsel Wolin im "Natura 2000" Gebiet, nur durch Wiese und Schilf von Koprowosee getrennt, steht unser gut ausgestattetes Ferienhaus. Im Haus gibt …

Ferienhaus
52 m²
max. 6 Personen
2 Schlafzimmer
Preis auf Anfrage

Urlaub mit Hund in Polen

Die Republik Polen ist ein wunderschönes Land mitten in Europa. Im Westen grenzt das Land an Deutschland, im Osten an Weißrussland und die Ukraine, im Norden an Russland und im Süden an Tschechien und die Slowakei. So bunt wie seine Nachbarländer sind auch die 16 Woiwodschaften (vergleichbar mit den deutschen Bundesländern) Niederschlesien, Kujawien-Pommern, Lubliner Land, Lebuser Land, Lodz, Kleinpolen, Masowien, Oppelner Land, Karpatenvorland, Podlachien, Pommern, Schlesien, Heiligkreuz, Ermland-Masuren, Großpolen und Westpommern.

In den verschiedenen, abwechslungsreiche Landschaften und vielen, sehenswerten Städte finden Hund und Herrchen gute Voraussetzungen für einen unvergesslichen Urlaub von Mensch und Fellnase. Damit jedoch der Urlaub mit Hund in Polen ein unvergessliches Erlebnis wird, sollten einige Rahmenbedingungen gut beachtet werden. Denn nicht überall und nicht zu allen Zeiten sind Hunde in Polen gerne gesehen.

Mit Hund an die polnische Ostsee

Strand in Swinemünde
Strand in Swinemünde

Unbeschwert tollen können sie aber zum Beispiel im Frühling und im Herbst an der polnischen Ostsee, die sich auf fast 500 km Länge von der Sonneninsel Usedom ganz im Westen über Kolberg, Stolpmünde, die Wanderdünen von Lewa, die Halbinsel Hel, dem mondäne Seebad Sopot bei Danzig, bis zur Frischen Nehrung ganz im Osten erstreckt. Auch, wenn nur wenige Strände offiziell als Hundestrände ausgeschildert sind, so ist es hier doch möglich mit dem geliebten Vierbeiner ausgedehnte Spaziergänge zu unternehmen. Wer allerdings auf Nummer sicher gehen will, der findet in Świnoujście (Swinemünde) auf Usedom oder im Seebad Kołobrzeg (Kolberg) ausgewiesene Hundestrände.

Generell ist es wichtig auf Hundeverbots-Schilder sowie andere Hinweisschilder etwa in Bezug auf die Leinen- oder Maulkorbpflicht zu achten. Aus Rücksicht auf die andere Feriengäste sollte auch eine Abfalltüte im Gepäck nicht fehlen, denn wer wollte nicht am liebsten in einer sauberen und frischen Umgebung unterwegs sein.

Städtereise mit Hund in Polen

Doch in Polen gibt es außerdem wunderbare Städte, die sich auch Reisende mit Hund nicht entgehen lassen sollten. Allen voran ist ist Warszawa (Warschau), die Hauptstadt des Landes zu nennen. Rund 1,7 Millionen Einwohner zählt diese Metropole am größten Fluss des Landes, der Weichsel, die nach ihrer fast vollständigen Zerstörung im Jahr 1945 und 40 Jahren Kommunismus, jetzt – wie Phönix aus der Asche, ebenso prachtvoll wie modern wiedererstanden ist. Hundebesitzern kommt dabei entgegen, dass hier nicht nur die Ufer der Weichsel, sondern auch zahlreiche Grünflächen und Parks zum Spazierengehen und Toben mit dem Hund einladen. Weitere große, sehenswerte Städte, die viel Geschichte, Kultur und Moderne zu bieten haben sind Krakau, Lodz, Breslau und Posen. Auch hier wird die Erholung mit Hund im Grünen nicht zu kurz kommen.

Per Straßenbahnanschluss mit dem Ostseestrand verbunden ist schließlich die Hafenstadt Danzig, die gemeinsam mit ihren Nachbarstädten Sopot und Gdingen eine 750.000 Einwohner starke Metropolregion an der Ostsee bildet. Eine Reise nach Danzig mit Hund ist besonders zu empfehlen, gibt es hier doch eine wunderschöne Altstadt, viel Kunst und Kultur, interessante Cafés, Kneipen und Restaurants sowie viele Grünanlagen und Parks für die langen Spaziergängen, die der Vierbeiner liebt.

Aber auch die anderen polnischen Städte haben ihren ganz besonderen Reiz und können gut mit dem Hund besichtigt werden. Der Hund sollte aber stets angeleint sein und gegebenenfalls einen Maulkorb tragen. Da, wo Platz ist, vor allem auch in kleineren Städten oder Dörfern, laufen aber auch in Polen Hunde frei herum. Ob Hunde mit in Einkaufszentren oder Restaurants gebracht werden dürfen, das muss jeweils vor Ort genau erkundet werden.

Polens Landschaft entdecken

Riesengebirge
Riesengebirge

Polen verfügt aber auch über ganz einmalige Nationalparks, zum Beispiel das Hochgebirge der Hohen Tatra oder den Bieszczady Nationalpark im Süden der Karpaten, in dem es unter anderem wieder Wölfe, Bären und Luchse gibt. Leider besteht in diesen beiden Nationalparksein absolutes Hundeverbot. Anders sieht das beim Nationalpark Riesengebirge aus. Hier gibt es sogar das Angebot geführter Wanderungen für Mensch und Hund.

Und schließlich steht auch das Land der 1000 Seen, die masurische Seenplatte, Mensch und Hund für einen erholsamen Urlaub offen. Hier im Nordosten Polens gibt es ganz viel Platz und viele Ferienwohnungen und Hotels, die Mensch und Hund gerne empfangen.

Hund-und-Herrchen.de wünscht Ihnen eine erholsame Zeit und einen schönen Urlaub mit Hund in Polen!