Urlaub in Dalmatien mit Hund

Urlaub mit Hund - Unterkünfte in Dalmatien in denen auch Hunde willkommen sind. Verbringen Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner einen entspannenden Urlaub in Dalmatien in einer günstigen Ferienunterkunft. Buchen Sie für Ihren Urlaub eine Unterkunft in Dalmatien mit Hund direkt beim Gastgeber. Erleben Sie zusammen mit Ihrem Hund gemütliche und erholsame Ferientage in Dalmatien in einer hundefreundlichen Unterkunft.

Bisherige Auswahlkriterien:

Ferienorte und Urlaubsregionen: Alle - Dalmatien

Lade Kartenansicht...
Unterkünfte pro Seite: Sortierung:

Unterkünfte für Ihren Urlaub mit Hund in Dalmatien

Unterkunft Dalmatien mit Hund: Hier finden Sie gemütliche Unterkünfte. Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Ihren Urlaub mit Hund(en) in Dalmatien

1 bis 5 von 5 Unterkünften
KroatienDalmatienNorddalmatien • Šibenik
Bild: Ferienhaus für die ganze Familie und den Hund

Ferienhaus für die ganze Familie und den Hund

Erholsames, altes dalmatinisches Bauernhaus, in ruhiger, idyllisch-dörflicher Lage, mit Blick auf ein kleines Tal und den See, unweit vom Meer. 2010 kernsaniert und im Landhaustil …

Ferienhaus
135 m²
max. 8 Personen
4 Schlafzimmer
ab 125,00 €
4 Personen / Nacht

KroatienDalmatienHalbinsel Peljesac • Kuciste
Bild: Ferienwohnung Srsen für 2 Personen in Kuciste

Ferienwohnung Srsen für 2 Personen in Kuciste

Ferienwohnung Srsen liegt im Erdgeschoss und hat einen separaten Eingang. Die Fewo hat ca. 25 qm und auch eine Terrasse von ca. 10 qm. Die Ferienwohnung für 2 Personen befindet …

Ferienwohnung
25 m²
max. 2 Personen
1 Schlafzimmer
ab 35,00 €
2 Personen / Nacht

KroatienDalmatienInsel Vir • Vir
Bild: Bungalow Antonella 500m - Meer 4-8 Pers. Insel Vir, Kroatien

Bungalow Antonella 500m - Meer 4-8 Pers. Insel Vir, Kroatien

Ferienhaus zu vermieten. Bungalow Antonella mit 3 Schlafzimmer+ Wohnküche + 2 Bäder 2 Terrassen + Parkplatz + Grundstück. Das Haus hat 70m2 + 250 m2 Grundstück. …

Ferienhaus
70 m²
max. 8 Personen
3 Schlafzimmer
ab 50,00 €
6 Personen / Nacht

KroatienDalmatienInsel Dugi Otok • Sali
Bild: Telascica Bucht- Haus in absolute Alleinlage

Telascica Bucht- Haus in absolute Alleinlage

Das Haus befindet sich im TELASCICA-Natur Park, direkt am Meer. Es ist das einzige Haus an der Bucht (ein anderes Haus ist viel weiter weg, nicht zu Fuss erreichbar). Mit dem Auto …

Ferienhaus
50 m²
max. 5 Personen
2 Schlafzimmer
Preis auf Anfrage

KroatienDalmatienInsel Dugi Otok • Sali
Bild: Ferienhaus direkt am Meer - Insel Dugi otok

Ferienhaus direkt am Meer - Insel Dugi otok

Haus direkt am Meer, in ruhige Lage, in einsamer Badebucht, Pinienwald, ca. 5 Minuten zu Fuß bis zum Ortszentrum. Es hat 45m2, 2 Zweibettzimmer + 1 Zustellbett in Wohnzimmer, …

Ferienhaus
45 m²
max. 5 Personen
2 Schlafzimmer
Preis auf Anfrage

Urlaub mit Hund in Dalmatien

Dalmatien Adria-Küste
Dalmatien Adria-Küste

Der Süden von Kroatien ist nicht nur für einen entspannten Sommerurlaub mit der Familie geeignet, auch mit dem Hund lassen sich in der Region um Dalmatien wunderbare Urlaubstage verbringen. Hier können Herrchen, Frauchen und Vierbeiner gemeinsam in den Buchten mit türkiesblauen Wasser Abkühlung finden und den warmen Sandstrand unter den Füßen und Pfoten spüren. Damit der Sand für die Hundepfoten nicht allzu heiß ist, die Strände nicht zu überfüllt sind und man gemeinsam mehr erleben kann, lohnt es sich, aufgrund der heißen Sommer und kalten Winter, bei der Wahl der Reisezeit einen Blick auf die Nebensaison zu werfen. Milde Temperaturen erwarten Reisende im Frühling und im Herbst, wobei auch sich selbst im Oktober noch eine angenehm sommerliche Außentemperatur von 21 Grad genießen lässt.

Badeparadies für Zwei- und Vierbeiner

Dalmatien mit Hund
Dalmatien mit Hund

Wer seinen Hund als waschechte „Wasserratte“ bezeichnen würde, der ist in Dalmatien goldrichtig, denn die Region beweist sich als wahres Badeparadies für Vierbeiner. Acht Strandabschnitte und Badestellen für Hunde lassen sich hier finden, wie beispielsweise der Kiesstrand Vartalac in Komiža, zwischen den Badestränden Mlin und Kamenice auf der Insel Vis. Den Strand Kašjuni unterhalb des Hotels Zagreb in Split ist ebenfalls ein Kiesstrand, der sich direkt neben dem eigentlichen Hauptstrand befindet - angetrennt durch einen Naturfelsen. Den Hundestrand Šimuni auf der Insel Pag, der mit seinen umliegenden Kieferbäumen auch viele schattige Plätzchen bietet. Der Strand Cvitačka in Makarska ist etwa zwei Kilometer vom Hauptort in Richtung Krvavica entfernt. Der nächste Parkplatz ist ca. 5 Minuten zu Fuß entfernt. Abschließend den offiziellen Hundestrand Stara Škola im Zentrum des Ortes Vodice. Durch seine Lage sind auch nette Cafés und Restaurants in direkter Umgebung.

Das beste an den Hundestränden ist nicht nur die Möglichkeit gemeinsam mit dem Vierbeiner in das kühle Nass einzutauchen, die Hunde dürfen an allen ausgewiesenen Hundestrände auch ohne Leine nach Herzenslust spielen, toben und baden. Damit Hundebesitzer genau wissen, wo sie mit ihrem Hund die Adria genießen können, sind die Hundestrände mit einer Flagge markiert, welche einen Hundeknochen abbildet. Leider gibt es an den meisten Hundestränden kein Frischwasser für den Hund, weshalb es mitgebracht werden sollte.

Spazieren und Wandern

Krka Nationalpark
Krka Nationalpark

Doch nicht nur am Wasser gibt es für Hunde und Besitzer einiges zu erleben. Die Natur in der Region ist malerisch schön und lässt sich ganz wunderbar in den vier Nationalparks erkunden. Selbstverständlich sind dort auch Hunde willkommen, allerdings sind diese in den Parks an der Leine zu führen. Außerdem gilt es darauf zu achten, stets auf den Wegen zu bleiben.

Ein echtes Wander- und Naturparadies stellt der Nationalpark Paklenica dar. Gerade einmal zwei Kilometer ist dieser vom Meer entfernt und beheimatet eine abwechslungsreiche und artenreiche Flora und Fauna. Bis zu 400 Meter hohe Steinfelsen ragen zwischen der Küste und den höchsten Gipfeln des Velebit-Gebirges imposant in die Höhe. Mehrere einfache und gemütliche Wanderrundwege führen durch den Park, für aktive, sportliche Zwei- und Vierbeiner lassen sich jedoch auch anspruchsvollere Routen finden. Im gesamten Park verteilt befinden sich am Wegesrand immer wieder kleinere Schutzhüten. Hier lässt sich nicht nur bei schlechtem Wetter ausharren, sie laden auch wunderbar zu einer kleinen Verschnaufpause und zum Genießen ein.

Wer in Dalmatien seine Urlaubstage mit Hund verbringt, der sollte unbedingt einen Ausflug in den Krka Nationalpark einplanen. Hierdurch fließt der gleichnamige Fluss. Ganz besonders spektakulär und sehenswert, sind dessen sieben Wasserfälle. Die wohl größten und schönsten Wasserfälle sind der Skradinski buk und Roški slap. Hier rauscht das smaragdgrün schimmernde Wasser 17 Stufen entlang und überwindet dabei bis zu 800 Meter. Darüber hinaus lassen sich im Park verteilt einige Ruinen aus der Zeit der Römer entdecken und erkunden.

Hund und Kultur - Die schönsten Altstädte

Split Dalmatien
Split Dalmatien

Kroatien ist grundsätzlich ein ausgesprochen hundefreundliches Land. Vor allem gut erzogene Hunde sind auch in den Küstenstädten gerne gesehen. Viele Restaurants haben bereits im Eingangsbereich den Vierbeinern gedacht und Wasserschalen bereitgestellt. So steht auch einem kleinen kulturellen Programm bei einem Aufenthalt in Dalmatien nichts im Weg.

Auf einer schmalen Landzunge am Adriatischen Meer liegt die Stadt Zadar, welche durch einen Wassergraben vom Festland getrennt wird. Die Stadt ist sowohl für ihren Hafen als auch das Seebad bekannt. Dabei beherbergt sie außerdem mit der venezianischen Festung ein echtes UNESCO-Welterbe. Weiterhin lockt die Stadt mit der frühmittelalterlichen Kirche des Heiligen Donatus, dem romanischen Dom mit seiner beeindruckenden Fassade sowie dem „Platz der fünf Brunnen“.

Ein weiterer Höhepunkt Dalmatiens ist die Altstadt von Split. Große Teile des, aus Dalmatien stammenden, Kaisers Diokletian lassen sich dort bewundern, darunter sein Mausoleum, welches im siebten Jahrhundert in den heutigen Dom verwandelt wurde. Eine der bedeutendsten Kirchen Kroatien lässt sich außerdem in Trogir bewundern. Die außerdem sehr gut erhaltene Altstadt Trogirs mit den zahlreichen Gebäuden, geprägt durch die verschiedenen Epochen, zählt zum UNESCO Weltkulturerbe

Hundefreundliche Ferienunterkünfte in Kroatien

Wie man den oben stehenden Ausführen entnehmen kann, eignet sich Dalmatien hervorragend für einen Hundeurlaub. Egal für was man sich entscheidet, Norddalmatien, Süddalmatien oder eine der Inseln, eine Ferienunterkunft ist recht leicht zu finden. Ferienwohnungen mit Meerblick und Garten, Ferienhäuser mit eingezäuntem Grundstück oder eine eigene kleine Ville direkt an der Küste. Mit oder ohne Pool, für zwei Personen oder mehrere Familien. Dalmatien bietet für jeden das richtige Objekt.

Hund-und-Herrchen.de wünscht Ihnen eine erholsame Zeit und einen schönen Urlaub mit Hund in Dalmatien!